Portal-logo

63225 Kurstitel
118542 Angebote
3051 Anbieter
Anbieterneutral -
ohne kommerzielle Interessen

Suche über alle WISY-Portale

Interdisziplinäres Schmerzzentrum UKSH, Campus Kiel

Arnold-Heller-Str. 3 - Haus 12
24105 Kiel
Tel: 0431-50020705
Kontakt: Birgit Scheffler, Mo-Do: 8-16 + Fr: 8-14:30 Uhr
Zeige alle Angebote

Interdisziplinäres Schmerzzentrum UKSH

Mit der Bildung des Interdisziplinären Schmerzzentrum des UKSH (ISZ) als Zusammenschluss von Kliniken des Campus Kiel wurde 1998 der bereits jahrelang praktizierten Zusammenarbeit der Kliniken für Anästhesiologie, Neurochirurgie, Neurologie, Orthopädie und des Instituts für Med. Psychologie des Universitätsklinikum in Kiel Rechnung getragen und eine Institution geschaffen, die eine interdisziplinäre Herangehensweise in der Behandlung chronischer Schmerzpatienten sicherstellt sowie die Ausbildung von Schmerztherapeuten koordiniert.

Im Rahmen der interdisziplinären Schmerzsprechstunde besteht die Möglichkeit, dass Patienten abhängig von ihrem Krankheitsbild von Fachärzten der verschiedenen beteiligten Kliniken gesehen werden, um sich ein umfassendes Bild von der Schmerzerkrankung zu bilden und weitere Schritte zur Diagnosesicherung einzuleiten sowie erste Ansätze zu weiteren Therapie zu initiieren. Die weitere Behandlung erfolgt dann in den entsprechenden Fachambulanzen, wobei die Schmerzambulanz der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin eine zentrale Rolle einnimmt.

Der Forschungsschwerpunkt im ISZ beinhaltet den Einfluss des sympathischen Nervensystems auf chronische Schmerzen.

Neben der Ausrichtung der interdisziplinären Schmerzkonferenz und der Fort- und Weiterbildung im Rahmen des Schmerzkolloquiums besteht seit 20 Jahren die Hauptaufgabe des ISZ in der Organisation und Durchführung des Weiterbildungskurses Spezielle Schmerztherapie (Teil I - Grundlagen im Frühjahr und Teil II - Spezielle Diagnostik/ Therapie im Herbst).